Unsere Mannschaften

Rückblick 2021 und Ausblick auf die Sommersaison 2022

Endlich wieder halbwegs normale Bedingungen

Für die Winterrunde 2020/21 waren 8 hoch motivierte und leistungsstarke Mannschaften des TCT gemeldet, alles fiel dem 2. Lockdown Mitte November 2020 zum Opfer. Kein einziger Ball wurde gespielt.

Die Sommerrunde 2021 konnte ohne größeres Termin- und Regelchaos gespielt werden.

Es waren 11 Mannschaften am Start. Das sind im Einzelnen:

2 in den Altersklassen: 1 Damen 40+ (4-er), 1 Herren 60+ (6-er). 4 Aktive Mannschaften: 2 Damen (4-er),   2 Herren (6-er). 5 Jugendmannschaften: 2 Junioren U15 und jeweils 1 Junioren U18, 1 Juniorinnen U15,  und 1 Juniorinnen U18

Außerdem konnten zwei erfolgreiche Turniere auf der Tailfinger Anlage durchgeführt werden (siehe Extraberichte).

Neben den 6. Tailfinger Open wurde Mitte Juni spontan das  „ 1. Con-ta LK-Tagesturnier“ ausgetragen. Beide Veranstaltungen hatten mit gut besetzten Teilnehmerfeldern ihren sportlichen Reiz und werden in 2022 sicherlich wieder angeboten.

Die Winterrunde 2021/22 lief dagegen ohne größere Einschränkungen. Wiederum waren 8 Mannschaften am Start.

Für die Sommerrunde 2022 sind insgesamt 8 Mannschaften gemeldet (siehe: Mannschaften): 1 Junioren U15, 1 Juniorinnen U18, 2 Damen, 2 Herren, 1 Damen40+ und 1 Herren 60+.

Nach 2 Jahren coronabedingter Flaute konnte endlich wieder die bewährte Schnupperaktion mit den Grundschulen durchgeführt werden. Fast 60 Grundschülerinnen und Grundschüler der Klassen 3 und 4 nahmen in der 1. Schnupperphase nach den Sommerferien teil. Davon machten 35 beim kostenlosen Tennistraining bis zu den Weihnachtsferien weiter. Markus Spieler und Richard Steinhilber leiteten dieses Anfängertraining. Wer danach weiter machen wollte, musste dann Vereinsmitgliedschaft beantragen und für das Training einen kleinen Beitrag leisten. Hier sind sensationelle 16 hoffnungsvolle Talente weiterhin im Übungsbetrieb unter Leitung von Cheftrainer Markus Spieler.

Link zu: https://www.wtb-tennis.de/spielbetrieb/vereine/verein/mannschaften/v/20547.html

 weiter unten

Herren

Herren 1

Bezirks-Oberliga

Mussten sich allein Tübingen knapp geschlagen geben und erkämpften den 2. Platz der Bezirksoberliga. In nahezu unveränderter Besetzung können sie wieder ganz vorne mitmischen

Herren 2

Bezirksklasse

Jüngere und reifere Spieler bilden die erfolgreiche Mischung, die in 2021 alle Begegnungen gewannen und so den Aufstieg erreichten. Im Sommer 2022 will man auch wieder ganz vorne mitspielen

Herren 60

Bezirks-Oberliga

Auch eine bewährte Truppe, die im Sommer wieder in der Bezirksoberliga aufschlagen wird. Einige hoffnungsvolle „Nachwuchsspieler“ haben sich sehr gut integriert

Damen

Damen 1 + 2

Staffelliga/Bez.st.

Die Damen-1 belegten in 2021 einen Mittelplatz, die Damen-2 einen super 1. Platz. Die Mischung aus erfahrenen Spielerinnen und Juniorinnen wollen erfolgreich vorne mitspielen

Damen 40

Bezirksstaffel

Eine seit Jahren bewährte 4er-Mannschaft, die im Sommer 2021 etwas schwächelte und leider absteigen musste. Sie hätten gern noch ein paar Mitspielerinnen, da die Personaldecke etwas dünn ist

Jugend

Junioren U-18

Staffelliga

Diese Mannschaft konnte für 2022 nicht gemeldet werden, da 2 Spieler ihre Tenniskarriere beendet haben und mehrere Verletzte zu beklagen sind.

Juniorinnen U-18

Bezirksstaffel

Im Vorjahr einen Mittelplatz erkämpft, wollen sie in diesem Jahr mehr. Auf dem Bild fehlt Amirah.

Junioren U-15

Bezirksstaffel

Im Vorjahr ein respektabler 3. Platz. Nun sind sie altersmäßig gereift und spielerisch fortgeschritten. Sie könnten im Sommer etwas reißen

Juniorinnen U-15

Bezirksklasse

Im Vorjahr belegten sie den 2. Platz, da sie ausgerechnet im entscheidenden Spiel nicht in voller Besetzung antreten konnten. Im kommenden Sommer kann diese Mannschaft leider nicht gemeldet werden, da die meisten der Spielerinnen „zu alt“ für diese Altersgruppe sind

Trainerteam

Unsere ausgebildeten Trainer Markus Spieler (Staatl. geprüfter Tennislehrer VDT) und sein Assistententeam ermitteln nicht nur Technik, Taktik und Tricks sondern auch Spaß und Lust am Tennisspielen!

Tennisspielen kann jeder lernen, der sich gern im Freien bewegt. Von jung bis alt. Tennis ist eine der Sportarten, die bis ins hohe Alter betrieben werden kann. 

Lust auf Einzel- oder Gruppentraining? Dann sprechen Sie Markus Spieler an. 

Markus Spieler

Staatl. geprüfter Tennislehrer VDT
Telefon 0173 7045287

Scroll to Top